Kategorien
Quartalszahlenanalyse zu

Kategorien
Bank of America Q1 2021

↓ Details
SpeichernDas Eingabefeld wird
gespeichert wenn Sie das Feld
verlassen oder hier klicken.
Börse NYSE New York Stock Exchange
ISIN US0605051046
Symbol BAC
  • Börse NYSE New York Stock Exchange
    ISIN US0605051046 WKN: 858388
    Symbol BAC
  • Börse NYSE New York Stock Exchange
    ISIN US06051GJD25
    Symbol NCB
    USD
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GJF72
    Symbol NCB
    EUR
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GJE08
    Symbol NCB
    EUR
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GJA85
    Symbol NCB
    EUR
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GHC69
    Symbol NCB
    EUR
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GHD43
    EUR
  • Börse Bolsa Mexicana de Valore Mexiko-Stadt
    ISIN US06051GEU94
  • Börse IOB
    ISIN US06051GHQ55
  • Börse Börse Frankfurt
    ISIN US06051GHF90
  • Börse Börse Berlin
    ISIN US06051GHR39
  • Börse Börse München
    ISIN US06051GHT94
  • Börse Xetra Frankfurt
    ISIN US06051GGA13
ISIN US0605051046
WKN 858388
Symbol BAC
Börse NYSE New York Stock Exchange

Die Bank of America Corporation (BAC) wird am Donnerstag 15.04. vor Börseneröffnung ihre Quartalszahlen für Q1 bekanntgegeben.

Der Konsens der Analysten liegt im Gewinn bei 0,6551 USD und der Umsatz in Höhe von 21,85 Milliarden USD.

Die Bank of America ist eines der weltweit führenden Finanzinstitute und bedient einzelne Verbraucher, kleine und mittlere Unternehmen sowie große Unternehmen mit einer umfassenden Palette von Bank-, Anlage-, Vermögensverwaltungs- und anderen Finanz- und Risikomanagementprodukten und -dienstleistungen. Das Unternehmen bietet in den USA unübertroffenen Komfort und bedient rund 66 Millionen Privat- und Kleinunternehmenskunden mit rund 4.300 Finanzzentren für Privatkunden, darunter rund 2.700 Kreditzentren, 2.600 Finanzzentren mit einem Berater für Finanzinvestitionen für Verbraucherinvestitionen und rund 2.400 Geschäftszentren. Ungefähr 17.000 Geldautomaten, preisgekröntes digitales Banking mit ungefähr 39 Millionen aktiven Benutzern, einschließlich ungefähr 31 Millionen mobilen Benutzern. Die Bank of America ist weltweit führend in den Bereichen Vermögensverwaltung, Unternehmens- und Investmentbanking sowie Handel in einer Vielzahl von Anlageklassen und dient Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt. Die Bank of America bietet rund 3 Millionen Haushalten von Kleinunternehmen branchenführende Unterstützung durch eine Reihe innovativer, benutzerfreundlicher Online-Produkte und -Dienstleistungen. Das Unternehmen bedient Kunden durch Niederlassungen in den USA, seinen Territorien und in rund 35 Ländern. 

Die Aktien von BAC wurden am Freitag bei 39,70 USD eröffnet. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 342,50 Mrd. USD, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 19,65, ein KGV von 21,3 und ein Beta von 1,59. Die Bank of America hat ein Einjahrestief von 20,10 USD und ein Einjahreshoch von 40,28 USD. BAC hatte am Freitag eine Veränderung von 0,69% und einen börsennotierten Aktienwert von 39,97 USD. 

Der Aktienkurs ist positiv gegenüber dem gleitenden Durchschnitt von 20 Tagen mit 4,83% und beim Handel mit dem gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen mit 12,87 %. Der Aktienkurs bewegt sich im Vergleich zu seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt mit 39,59% ebenso positiv.

Die Nettogewinnmarge des Unternehmens beträgt 31,90%, was zeigt, dass das Unternehmen mit jedem Dollar Umsatz verdient. Die operative Marge liegt bei 76,10%. Die Kapitalrendite (ROA) zeigt, dass das Unternehmen im Vergleich zu seiner Bilanzsumme von 0,60% profitabel ist. Die Kapitalrendite (ROI) beträgt 5,50%. Die Eigenkapitalrendite (ROE) beträgt 6,70%.

BAC zeigte eine wöchentliche Performance von 3,60% und eine jährliche Performance von 98,15%. Die Aktie bewegte sich in den letzten sechs Monaten auf 63,94% und blieb für den Monat bei 7,47%. Die Aktie verzeichnete seit Jahresbeginn eine Performance von 30,95% und veränderte sich in den letzten drei Monaten um 32,17%. Der Aktienkurs lag bei -0,78% vom 52-Wochen-Hoch und der Aktienkurs bei 98,83%, wenn man den 52-Wochen-Tiefpreis betrachtet.

Nach Angaben von FINVIZ wird das aktuelle Konsensrating der Analysten für Unternehmensaktien mit 2,2 angenommen (1,0 starker Kauf, 2,0 Kauf, 3,0 Halten, 4,0 Verkauf, 5,0 starker Verkauf). Mit Blick auf den Zeitraum von 52 Wochen wird die Aktie einen Kurs von 38,42 USD erreichen. Dieses mittlere Kursziel wird von Analysten erwartet.

Die Investmentanalysten von DA Davidson haben ihre Schätzungen für das Ergebnis je Aktie (EPS) des ersten Quartals 2021 für Aktien der Bank of America in einem am Donnerstag, dem 8. April, veröffentlichten Research Note angehoben. Der Analyst von DA Davidson, D. Konrad, geht nun davon aus, dass der Finanzdienstleister für das Quartal einen Gewinn von 0,55 USD je Aktie ausweisen wird, verglichen mit seiner vorherigen Schätzung von 0,54 USD. DA Davidson gab auch Schätzungen für den Gewinn der Bank of America für das Geschäftsjahr 2021 in Höhe von 2,61 USD je Aktie bekannt. Die Bank of America (NYSE: BAC) hat zuletzt am Dienstag, den 19. Januar, ihre Ergebnisse veröffentlicht. Der Finanzdienstleister meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,59 USD und übertraf damit die von Thomson Reuters geschätzte Gewinnspanne von 0,55 USD um 0,04 USD. 

Kürzlich haben auch mehrere andere Aktienanalysten zu BAC Stellung genommen. Die Smith Barney Citigroup hat die Bank of America am Montag, dem 11. Januar, in einem Research-Bericht von einem “neutralen” Rating auf ein “Kauf” -Rating angehoben. Wolfe Research hat die Bank of America in einem Research Note am Dienstag, dem 5. Januar, von einem “Peer Perform” -Rating auf ein “Outperform” -Rating angehoben und ihr Kursziel für die Aktie von 27,00 USD auf 36,00 USD angehoben. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für die Bank of America von 36,00 USD auf 38,00 USD und bewertete das Unternehmen am Mittwoch, dem 20. Januar, in einem Research Note mit “Outperform”. Robert W. Baird bestätigte ein Kaufrating und legte in einem Research-Bericht am Freitag, dem 19. März, ein Kursziel von 38,00 USD für Aktien der Bank of America fest. Schließlich berichtete Daiwa Capital Markets am Mittwoch, dem 6. Januar, in einem Research-Bericht über die Bank of America. Sie legten ein “neutrales” Rating und ein Kursziel von 31,00 USD für die Aktie fest. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft erhöhte ihr Kursziel für die Bank of America von 35,00 USD auf 44,00 USD und bewertete die Aktie in einem Bericht am Donnerstag, dem 1. April, mit “Kaufen”. Atlantic Securities hat die Bank of America von einem “neutralen” Rating auf ein “übergewichtetes” Rating angehoben und am Dienstag, den 26. Januar, in einem Research Note ein Kursziel von 40,00 USD für die Aktie festgelegt. Die Jefferies Financial Group erhöht das Kursziel der Bank of America (NYSE: BAC) auf 41,00 USD. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und fünfzehn mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von “Kaufen” und ein durchschnittliches Kursziel von 34,88 USD.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Freitag, dem 26. März, ausgezahlt wurde. Am Freitag, dem 5. März, wurde den eingetragenen Investoren eine Dividende von 0,18 USD ausgezahlt. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, der 4. März. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 0,72 USD und einer Dividendenrendite von 1,81%. Die Ausschüttungsquote der Bank of America beträgt derzeit 24,49%.

Die Bank of America gab bekannt, dass ihr Vorstand am Dienstag, dem 19. Januar, ein Aktienrückkaufprogramm initiiert hat, das es dem Unternehmen ermöglicht, ausstehende Aktien im Wert von 2,90 Mrd. USD zurückzukaufen.

Wie immer, viel Erfolg 👍🍀 bei eurem Investment 

Direkte Kennzahlen

1 Woche1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre
Performance+1,27 %+10,10 %+22,93 %+60,86 %+33,88 %+210,48 %
Hoch40,2840,2840,2840,2840,2840,28
Tief39,2236,3729,5720,1017,9512,05
Volatilität (%)12,615924,325627,404141,608539,408234,4253
5 Tage30 Tage100 Tage250 Tage
Ø-Preis39,8537,8432,9227,86
Ø-Volumen1,81 Mrd.2,20 Mrd.1,76 Mrd.1,69 Mrd.

Kennzahlen relativ zum Vergleichsindex *

1 Woche1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre
rel. Performance-1,44 %+3,57 %+14,98 %+12,87 %-24,12 %+108,84 %
Korrelation0,4240,15110,37320,59460,77390,7509
Beta0,56010,31440,65341,2791,30711,3343

* Vergleichsindex: S&P 500

Die letzten Quartalsergebnisse Erwarteter Gewinn je Aktie beim aktuellen Wert von

Die findest meine Quartalszahlenanalyse zu: Bank of America Q1 2021 hilfreich?

Börsen-Artikel (Arbeitstitel) bleibt auch in Zukunft kostenfrei und ungesponsort. Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann eröffne ein kostenloses und unverbindliches Depot bei BUX Zero mit der Möglichkeit kostenlos US-Aktien und für einen Euro viele weitere Aktien aus Deutschland, Belgien, Niederlande, Österreich oder UK zu kaufen. Wenn du das über meinen Link machst, bekommen wir beide eine gratis Aktie geschenkt:

Zu BUX Zero

Die findest meine Quartalszahlenanalyse zu: Bank of America Q1 2021 hilfreich?

Börsen-Artikel (Arbeitstitel) bleibt auch in Zukunft kostenfrei und ungesponsort. Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann eröffne gerne ein kostenloses und unverbindliches Depot bei der ING Diba. Ich erhalte 20€ wenn du daraufhin dann zum Beispiel einen Aktien-Sparplan anlegst oder etwas kaufst:

Zur ING Diba

Die findest meine Quartalszahlenanalyse zu: Bank of America Q1 2021 hilfreich?

Börsen-Artikel (Arbeitstitel) bleibt auch in Zukunft kostenfrei und ungesponsort. Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann eröffne gerne ein mindestens 3 Jahre lang kostenloses Depot bei der comdirect. Ich erhalte 20€ und bei einem aktiven ETF- oder Aktien-Sparplan bleibt dein Depot auch danach kostenfrei:

Zur Comdirect